News –

LogiMAT 2018 - Messe-Rückblick

Auf der LogiMAT 2018 stellte NORD Mitte März in Stuttgart leistungsstarke und kostenoptimierte Antriebslösungen für die Intralogistik und Fördertechnik vor.

Bargteheide , 2018-03-19

LogiMAT 2018 - Messe-Rückblick

Passend zum Messemotto „Digital – Vernetzt – Innovativ“ präsentierte NORD auf der LogiMAT2018 intelligente, flexible und effiziente Antriebstechnik für die Fördertechnik in der Intralogistik. Unter anderem stellte NORD seine neue Feldverteilerbaureihe NORDAC LINK vor, die speziell für die Fördertechnik optimiert wurde. Die Antriebssteuerung für die flexible, motornahe Installation ist als Frequenzumrichter (bis 7,5 kW) sowie Motorstarter (bis 3 kW) verfügbar und bietet eine schnelle Inbetriebnahme, einfache Bedienung und Wartung. Außerdem zeigte NORD dem internationalen Fachpublikum die standardisierten Getriebemotorsysteme LogiDrive bestehend aus einem IE4-Synchronmotor, einem zweistufigen Kegelstirnradgetriebe und einem NORDAC LINK Feldverteiler sowie Konzepte zur Energie- und Kostenoptimierung (u.a. TCO, Variantenreduzierung, IE4-Synchronmotoren).

„Die Nachfrage im Bereich Intralogistik ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Das hat sich auch auf der LogiMAT in Stuttgart gezeigt. Wir konnten zahlreiche Besucher und Kunden an unserem Stand begrüßen und haben viele interessante Gespräche geführt. Die LogiMAT 2018 war für uns ein voller Erfolg“, so NORD Geschäftsführer Dr. Omar Sadi.