News –

NORD auf der LogiMAT 2019

Erfolgreicher Messeaufritt mit flexiblen Lösungen für die Intralogistik.Auf der LogiMAT 2019 vom 19. bis 21. Februar 2019 in Stuttgart wurden die effizienten Systeme von NORD DRIVESYSTEMS präsentiert. Den zahlreichen Besuchern wurde gezeigt, warum die dezentralen und innovativen Antriebslösungen von NORD DRIVESYSTEMS für digitale, modular aufgebaute Intralogistikanlagen die ideale Wahl sind.

Bargtegheide , 2019-03-29

Mit 60.000 Besuchern verzeichnete die LogiMAT in Stuttgart einen neuen Rekord - was sich auch am Stand von NORD widerspiegelte. Zahlreiche Gäste ließen sich einen Einblick in den umfangreichen Produktbaukasten an dezentraler Antriebstechnik geben. Messehighlights waren unter anderem die Frequenzumrichter, die direkt auf die Motoren aufgebaut oder in unmittelbarer Nähe montiert sind.

Vernetzt, autark und skalierbar: Dank dieser Eigenschaften bilden NORD-Antriebe die Basis für eine intelligente Intralogistik . Mit seinen LogiDrive-Systemen bietet das Unternehmen service- und wartungsfreundliche Plug-and-Play-Technik, die sich durch ein Höchstmaß an Effizienz und Zuverlässigkeit auszeichnet. Eine mobile Inbetriebnahme- und Servicelösung für alle NORD-Antriebe stellt die NORDCON APP und der dazugehörige Bluetooth-Stick „NORDAC ACCESS BT“ dar: Anwender können über die App unter anderem Antriebe überwachsen und parametrieren sowie Fehler diagnostizieren.

„Die LogiMAT hat einmal mehr bewiesen: Das Interesse an dezentraler Antriebstechnik ist groß“, sagt Marketingleiter Jörg Niermann im Rückblick auf die LogiMAT. „Für uns bedeutet das, genau die richtigen Produkte für eine digitale Produktion der Zukunft im Produktrepertoire zu haben.“