News –

Antriebe für die Verfahrenstechnik

Auf der ACHEMA zeigt NORD DRIVESYSTEMS dezentrale Antriebskonzepte für die Anforderungen der Prozessindustrie. Geregelte Antriebe mit Schutzart IP66/IP69K eignen sich für Anwendungen, die eine regelmäßige Reinigung mit Hochdruck-Dampfstrahlern erfordern.

glatt_SK92372_SK_180E

Bargteheide , 2015-04-23

NORD liefert die leistungsfähigen mechatronischen Antriebssysteme komplett mit Getriebemotoren, Regelungselektronik und Funktionen aus eigener Herstellung. Die ebenfalls im eigenen Haus entwickelte und FDA-zertifizierte (Title 21 CFR 175.300) Korrosionsschutzbehandlung nsd tupH verleiht den aus Aluminium gefertigten Gehäusen eine glatte und beständige Oberfläche. Selbst Schläge oder Kratzer bewirken keine Verminderung der Korrosionsresistenz. Da kein Material aufgetragen, sondern die Materialoberfläche veredelt wird, kann es auch nicht zu Verunreinigungen von Prozessmedien zum Beispiel durch abplatzende Farbe kommen.

NORD DRIVESYSTEMS auf der ACHEMAFrankfurt/Main,

15.-19. Juni 2015

Halle 5, Stand D18