SK 155E - NORDAC LINK - Motorstarter

Sparsam im Betrieb

  • Leistungen: - 4.00 hp
  • Schutzklasse: IP65
  • Feldmontage
  • Einfache Installation und Wartung durch vollständige Steckbarkeit
  • Freie Konfiguration für Ihre Anwendung
Spannung: 3~380-500V
Steuerklemmen: 3xDI / 2xDI for evaluation via the bus/ 2xDO

Features

Ein Produkt, zahlreiche Vorteile. Der NORDAC LINK Motorstarter überzeugt durch hohe Steckbarkeit und einfache Installationsmöglichkeiten. Er lässt sich frei konfigurieren und einfach installieren. Der Inbetriebnahme- und Anlagenservice des Motorstarters gestaltet sich aufgrund des integrierten Wartungsschalters und der lokalen Handbedienungsmöglichkeit einfach. Zudem lässt er sich in verschiedene Feldbussysteme integrieren. Kurzum: Der SK 155E ist einfach komfortabel.

  • Dezentrale flexible Installation
  • Betrieb von Asynchronmotoren

  • Einfache Installation und Wartung durch vollständige Steckbarkeit sowie optionale Wartungsschalter und lokale Handbedienung
  • Bedien- und Parametrierwerkzeuge sowie einfache Parameterstruktur
  • Integrierter Bremsgleichrichter zur Ansteuerung einer Motorbremse
  • PLC-Funktionalität für antriebsnahe Funktionen (PLC on Board)
  • Reversierfunktion
  • Antriebsüberwachungsfunktionen, inklusive Motorüberwachung, Motorthermistorauswertung
  • Wahlweise integriertes Schaltnetzteil oder externe 24 V Versorgung
  • Bremsenmanagement zur Ansteuerung der elektromechanischen Motorbremse
  • Integriertes Netzfilter zur Erfüllung der EMV-Vorschriften
  • Betrieb von Asynchronmotoren

Fieldbus communication system - CANOPEN, Powerlink, Ethercat, DeviceNet, Ethernet/IP, Profibus, Profinet, Modbus, Interbus, Profisafe, RS 232/485, AS Interface for frequency inverter from NORD Drivesystems
Feldbuskommunikationsysteme - CANOPEN, Powerlink, Ethercat, DeviceNet, Ethernet/IP, Profibus, Profinet, Modbus, Interbus, Profisafe, RS 232/485, AS Interface für Frequenzumrichter von NORD Drivesystems

  • Intralogistik
  • Allgemeine Fördertechnik
  • Verpackungsindustrie
  • Lebensmittelindustrie

  • AS-Interface
  • PROFIBUS DP