Octopi Brewery

NORD vom Fass

Aufgrund der ständig wachsenden Nachfrage nach Craft Beer wenden sich immer mehr Bierbrauer an Auftragsbrauereien, da diese ihnen eine kosteneffiziente Alternative bieten, um auf dem wachsenden Craft Beer-Markt Fuß zu fassen. Auftragsbrauereien helfen, Mietkosten zu senken und hohe Geräteerwerbskosten für neue Craft-Brauereien zu eliminieren. Es stellt auch viele ökologische Vorteile dar, auf nah am Absatzmarkt gelegene Produktionsstätten zurückzugreifen.

Octopi Brewery

Octopi Brewing, die führende Auftragsbrauerei im Mittleren Westen der USA, hat vor Kurzem auf 1.700m² ein neues Brauhaus in Waunakee vor den Toren von Madison (Wisconsin, USA) eröffnet. Mit modernster technischer Ausstattung und fachkundigem Personal ist Octopi Brewing am Brauprozess beteiligt und bietet auch umfassende Beratung und Tipps zur Konzeptentwicklung für einen erfolgreichen Einstieg ins Craft Beer-Business. Octopi hat drei Hauptziele: Ganz oben steht die Produktion von qualitativ hochwertigem Bier für neue Marken, für Brauereien am Kapazitätslimit sowie für Pub-Ketten, die eine eigene Hausmarke entwickeln möchten. An zweiter Stelle steht das Vorhaben, die erste Auftragsbrauerei überhaupt zu werden, die ein umfangreiches Angebot an Dienstleitungen für die Markenentwicklung bietet – vom ersten Konzeptentwurf bis hin zum fertigen Produkt. Drittes Ziel ist es beispiellosen Kundenservice anzubieten und Bier mithilfe aktuellster Technik zu brauen. So möchte man den Anforderungen des modernen Craft Beer-Brauers gerecht werden.

Isaac Showaki, Geschäftsführer bei Octopi Brewing, weiß aus erster Hand, wie es ist, die Kontrolle über das eigene Bier und die eigene Marke abgeben zu müssen. Im Jahr 2012, als er seine erste Brauerei in Chicago eröffnete, verließ er sich einzig und allein auf Auftragsbrauer.

Für Showaki ist Octopi Brewing die Referenzklasse im Auftragsbrauen. Mit großer Freude setzt er sich dafür ein, dass neue Marken, mit denen Octopi Brewing zusammenarbeitet, in der Craft Beer-Community Fuß fassen. „Bei uns gibt es alles aus einer Hand. Wir beantworten Fragen zu Marketing, Design, Vertrieb, Finanzen, Brauprozessen und zum wirtschaftlichen Arbeiten. Der schönste Erfolg für uns ist der Erfolg unserer Kunden“, sagt Isaac, „Es ist uns ein großes Anliegen, jungen Bierbrauern auf die Sprünge zu helfen.“

Im selben Gewerbegebeit ansässig wie Octopi ist das US-Tochterunternehmen der NORD Drivesystems Gruppe, einer der weltweit größten Hersteller von Getriebemotoren, Getrieben, Elektromotoren und Antriebselektronik. NORD ist seit Jahren in der Craft-Brauindustrie tätig. Daher war NORD sehr erfreut, als es hieß, dass die Auftragsbrauerei nicht nur im selben Industriegebiet gebaut wurde, sondern auch noch ein NORD-Kegelradgetriebe SK9072.1 sowie ein Flachgetriebe SK4282, beide ausgestattet mit einem 5 PS starken Motor, das Hackwerk im Läuterbottich und das Rührwerk im Maischbottich antreiben würden. „Von allen Geräten, die wir nutzen, sind das die besten. Sie sind zuverlässig. Sie kamen bis jetzt mit allem zurecht, was wir ihnen zugemutet haben. Und wir haben die Geräte wirklich gnadenlos strapaziert“, sagt Isaac Showaki über die Maisch- und Läuterbottiche. In Abhängigkeit von der Chargengröße werden bei Octopi 2.000 bis 4.000 Pfund Getreide in den Maischbottich gegeben. Dabei ist entscheidend, dass die Geräte fehlerfrei arbeiten, um bei der Produktion Termintreue und Qualität des Bieres zu sichern.

NORD besitzt umfangreiches Know-How im Bereich der Getränkeindustrie. NORD-Produkte sind speziell auf eine ganze Reihe von Anforderungen der Getränkeproduktion abgestimmt, z. B. pumpen, mischen, rühren, Klima- und Lüftungstechnik, bewegen und positionieren, dosieren, füllen, verpacken, fördern und lagern. Die robusten, langlebigen und kosteneffizienten Getriebe, Motoren und Antriebselektronik von NORD sind in einer großen Bandbreite an Übersetzungen und mit verstärkter Lagerung erhältlich.

Kunde

Der Kunde im Blick

Octopi Brewing, die führende Auftragsbrauerei im Mittleren Westen der USA, hat vor Kurzem auf 1.700m2 ein neues Brauhaus vor den Toren von Madison (Wisconsin, USA) eröffnet. Mit technisch hochmoderner Ausstattung und fachkundigem Personal ist Octopi Brewing am Brauprozess beteiligt und bietet auch umfassende Beratung und Tipps zur Konzeptentwicklung zum erfolgreichen Einstieg ins Craft Beer-Business. „Bei uns gibt es alles aus einer Hand. Wir beantworten Fragen zu Marketing, Design, Vertrieb, Finanzen, Brauprozessen und zum wirtschaftlichen Arbeiten. Der Erfolg unserer Kunden ist der schönste Erfolg für uns“, sagt Isaac Showaki.

Projekt

Herausforderungen des Projekts

"Ein NORD-Kegelradgetriebe SK9072.1 mit einem 5 PS starken Motor dreht das Hackwerk im Läuterbottich. Ein Flachgetriebe SK4282 mit einem 5 PS starken Motor lässt das Rührwerk im Maischbottich rotieren.

  • Flanschausführung
  • Energieeffiziente Motoren

Lösung

Anwendungslösung

"Wash-down-Effekt
Mit dem nsd tupH Sealed Surface Conversion System bietet NORD eine kosteneffiziente, gewichtsparende Alternative zu Edelstahlmodellen an. Durch einen revolutionären Prozess werden aluminiumlegierte Getriebegehäuse und -komponenten elektrisch katalysiert, was zu einer molekularen Oberflächenveredlung führt. Nsd tupH ist außergewöhnlich chemikalien-, korrosions- und verschleißbeständig. Die Oberflächenveredelung weist eine hohe Kratzfestigkeit auf, da sie aufgrund des genannten Prozesses 6- bis 7-fach härter ist als die ursprüngliche Aluminiumlegierung.

Elektronische Antriebssteuerung
Ein weiterer Vorteil der NORD-Lösung ist die Verfügbarkeit von sowohl dezentraler als auch zentraler Frequenzumrichtersteuerung. Die Frequenzumrichterreihen SK200E und SK180E sowie die neue SK135E-Motorstarterreihe wurden zur Verwendung in dezentralen Regelsystemen entwickelt. Jede Baureihe hat ihre eigenen Vorteile. Bei der Montage des Getriebes am Motor ersetzt es den Klemmenkasten des Motors und schafft so eine kombinierte, vollintegrierte Antriebseinheit. Umrichter in dezentralen Regelsystemen bieten nachhaltige Kosteneinsparungen, verringern die Montagezeit und halten Personalkosten niedrig, indem sie den Einsatz kostspieliger zentraler Schaltschränke und Verdrahtungskanäle überflüssig machen. Systemmodifikationen und Erweiterungen sind sehr kostengünstig.

Verstärkte Lagerung zum Mischen & als Leckageschutz
Einige Varianten von NORDs verstärkten Lageroptionen mit vergrößerten Lagerabständen sind auch für zuverlässiges, problemloses Mischen verfügbar. Jedes Design bietet neben einem erhöhten Leckageschutz weitere Vorteile und Zusatzausstattungen.

Glattmotoren
NORD hat seine Motorproduktpalette um Glattmotoren erweitert, um eine kosteneffiziente, leichtgewichtige und leicht zu reinigende Lösung anbieten zu können, die für die Getränkeindustrie und Anwendungen, bei denen Hygiene und Sauberkeit unverzichtbar sind, ideal ist.
Weil jedes Produkt von NORD speziell auf Ihre Anwendung angepasst ist, bieten wir Ihnen die beste Lösung für Ihre Anforderungen. NORD-Bauteile sind sauber, sicher, zuverlässig und effizient, ausgelegt für den Dauerbetrieb über längere Zeiträume und erfordern nur minimalen Wartungsaufwand."

Download Case Study

Case_study_download_teaser

Hier können Sie die PDF-Datei zur Case Study OCTOPI herunterladen: Download | PDF (614 KB)