News –

Neues Automatisches Kleinteilelager in Bargteheide

In Bargteheide, dem Hauptsitz von NORD DRIVESYSTEMS, entsteht ein hochmodernes Automatisches Kleinteilelager (AKL) mit einer Kapazität von über 70.000 Lagerplätzen und bis zu 900 Lagerbewegungen pro Stunde.

Bargteheide , 2021-05-05

Wer in den letzten Monaten das Hauptwerk in Bargteheide besucht hat, dem kann nicht entgangen sein, dass ein neues Gebäude auf dem Werksgelände entstanden ist. Seit Anfang 2021 sind die Baumaßnahmen nahezu fertiggestellt und von außen scheint das Gebäude bereits fertig. Im Inneren läuft der Testbetrieb.

In Bargteheide entsteht das größte automatische Lagersystem der NORD DRIVESYSTEMS Gruppe. Um die Logistikkapazitäten und insbesondere die Kapazitäten der Teileverpackung zu erhöhen, wurde am Hauptsitz in ein Automatische Kleinteilelager (AKL) mit über 70.000 Lagerplätzen investiert. Die Anlage der Firma KNAPP aus Österreich ermöglicht bei voller Leistung bis zu 900 Lagerbewegungen pro Stunde und steigert die Effizienz durch das Ware-zur-Person-System immens.

In diesen Tagen wird das Automatische Kleinteilelager in Betrieb genommen und von NORD-Mitarbeitern getestet, im Anschluss auf den Live-Betrieb umgestellt. In der folgenden Hochlaufphase werden die Lieferanten, die bisher in den Außenlägern angeliefert haben, sukzessive auf eine Anlieferung in Bargteheide umgestellt. Parallel wird intern Material umgelagert. Nachdem diese Phase abgeschlossen ist, wird das Automatische Kleinteilelager in den Materialfluss von Bargteheide integriert und das Material für die verbundenen Unternehmen direkt aus diesem entnommen. Neben dem Automatischen Kleinteilelager entsteht im Neubau außerdem ein Schmalganglager. Die Teileverpackung zieht ebenfalls in das neue Werk, außerdem wird es noch einen zweiten Wareneingangs- und Versandbereich geben.

Langfristig sichert diese Investition in die Logistik des Unternehmens eine kurze Reaktionszeit für Materiallieferungen an verbundene Unternehmen und stärkt die Position Bargteheides als globales Logistik-Zentrum.