News –

NORD auf der Tire Technology 2019

Im umfassenden Sortiment von NORD DRIVESYSTEMS finden sich auch innovative branchenspezifische Antriebslösungen für die Reifenindustrie: Auf der Fachmesse Tire Technology 2019 stehen unter anderem LogiDrive-Systeme, spezielle Extruderflansche sowie das PROFIsafe-Schnittstellenmodul NORD SK TU4-PNS im Fokus.

Bargteheide , 2019-03-05

Vom 5. bis 7. März 2019 findet in Hannover Europas wichtigste Messe für Reifenfertigungstechnologien statt – und NORD ist mit dabei. Das Unternehmen präsentiert unter anderem service- und wartungsfreundliche Plug-and-Play-Technik mit einem Höchstmaß an Effizienz und Zuverlässigkeit: Die modular aufgebauten LogiDrive-Systeme | PDF (703 KB) bestehen aus einem energiesparenden IE4-Synchronmotor mit Nennleistungen von bis zu 5,5 kW, einem zweistufigen Kegelstirnradgetriebe sowie einem motornah installierten NORDAC LINK Frequenzumrichter.

Die Extruderflansche nehmen die Prozesskräfte sicher auf. NORD hat für die MAXXDRIVETM Industriegetriebe in den Baugrößen 5 bis 11 mit Nenndrehmomenten von 15 bis 80 kNm Extruderflansche für höchste Axialkräfte im Sortiment.

„Safety first“ gilt auch und gerade für den Betrieb von Anlagen und Maschinen. Deshalb bietet NORD als Ergänzung zu seinen Frequenzumrichtern mit integriertem STO und SS1 die PROFIsafe-Baugruppe NORD SK TU4-PNS, mit der sich Sicherheitsfunktionen realisieren lassen.

Sie finden NORD DRIVESYSTEMS auf der Tire Technology 2019 in Halle 21 an Stand 8094.